Beat «Oppi» Oppliger
Unser Firmengründer und Zugpferd Oppi hing 1993, nach einer zweijährigen Südamerikareise, seinen Job als Architekt an den Nagel, kaufte sich ein paar Kanus und verteilte seinen ersten, schreibmaschinengeschriebenen Prospekt «Flussfahrten im Indianerkanu» als Flugblatt an Passanten in der Berner Innenstadt. Der Rest ist Geschichte.

Quasi von Anfang an bot Oppi jeden Winter eine Reise im sommerlichen Patagonien an – und wurde so über die Jahre hinweg zum Zugvogel: Sommer in der Schweiz (mit paddelbedingten Abstechern ins benachbarte Ausland), überwintern in Patagonien – und wo auch immer die Flüsse gerade eben nicht zugefroren sind. Das Kanufahren entwickelte sich für Oppi über die Jahre und mit den vielen Zehntausend Kilometern unterm Kiel hinweg von einer blossen Lieblingsbeschäftigung zur Lebensphilosophie: Paddeln mit Achtsamkeit, intuitiv das Paddel am richtigen Ort ins Wasser stecken, die Strömungen fühlen und mit den Wellen kommunizieren; eins werden mit Paddel und Boot; Sonne, Regen, Wind und Kälte am eigenen Körper spüren. Das ist Oppis Welt und Raison d'être und das, was ihm die Energie gibt, auch Monate im Büro und Laden zu überstehen und dabei eine Firma mit bis zu zehn Vollzeit- und weiteren zwanzig Teilzeitmitarbeitern mit Weitsicht und ruhiger Hand durch die wildesten Stromschnellen zu führen.

Neben seiner Passion fürs Kanu- und neuerdings auch Seekajakfahren ist Oppi in erster Linie ein ausgemachter Geniesser – was für ihn ganz selbstverständlich immer mit Nachhaltigkeit, Bio und Fair Trade einhergeht. Und natürlich ist er bekannt für seine Liebe zum Südamerikanischen Lebensstil (der Name «Siesta Oppi» kommt nicht von ungefähr…) und zum Mate-Tee, den er bereits containerweise über den Atlantik in die Schweiz importiert hat.

Ausbildungen:

  • ACA Kanulehrer Level 4, Whitewater Canoeing Solo und tandem
  • SOA Kanuguide II Fluss
  • SOA Raftguide I
  • Rettungsschwimmer Brevet Fluss und Herzmassage
  • Rescue 3

Sprachen: Deutsch, Spanisch, Französisch, Englisch

 

Christoph Brudsche
Unser Basler und sein Eisbär (oder ist es ein Hund?) Olaf sind die beiden Senioren unserer Firma. An Bord seit 2002, ist Christoph für viele das Gesicht (bzw. Mundwerk) des Ladens.  Der ehemalige Journalist, Zeitungsredakteur und PR-Heini betreut nicht nur fachmännisch unsere Kunden, sondern auch unsere Websiten und ist verantwortlich für die Erstellung unseres nach wie vor beliebten, jährlich erscheinenden Print-Programms. Auch er fährt in seiner Freizeit gerne Kanu, aber sein Arbeitsrevier ist nicht auf dem Wasser, sondern im Laden und Büro, wo er gemeinsam mit Oppi an den Strippen der Firma zieht.

Ausbildungen:

  • dipl. Sesselfurzer
  • Experte für eh Alles

Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch

 

Luzius Rusch
Luzius, von Beruf ursprünglich Orgelbauer, Sozialpädagoge und Skilehrer, arbeitet seit 2003 für uns. Ein Typ, der immer ruhig und analytisch bleibt, egal was um ihn herum passiert, und der für fast jeden Einsatz zu gebrauchen ist. Im Büro hält er die administrativen Fäden rund um alle Personalfragen (andere würden diesen Bereich «HR» nennen…) fest in der Hand und bewahrt den Überblick selbst im grössten Chaos. Auf dem Wasser findet man ihn auf Kanu-, Schlauchboot- und Seekajaktouren. Bei letzterer Art von Einsätzen kommt ihm seine Vergangenheit als Offshore-Segler und Atlantik-Überquerer ganz besonders zu Gute. Allein, er kocht nicht gerade besonders gerne, stattdessen hat er aber immer den Überblick über die Gruppenkasse – was ihn zu einem perfekten Teampartner für Ferientouren mit gewissen kochbegabteren aber chaotischen Kollegen macht…

Ausbildungen:

  • Kanuguide VDKS
  • Raftguide SOA

Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch

Claudia Schoch

Claudia ist seit März 2019 Teil unseres Büro- und Ladenteams. Als ehemalige Geschäftsführerin von "Erlebnis Schweiz", ist es nur naheliegend, dass sich Claudia, mit ihrer riesigen Erfahrung im Bereich Team-Events, um die Koordination und Organisation unserer Tagesausflüge und Gruppentouren kümmert.

Ausbildungen:

  • Kundenberatung und Administration

Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch

 

Alfred «Fredi» Blatter
Fredi, ursprünglich Elektriker und Berufsschullehrer, ist Kanadier- und Seekajakguide und arbeitet bei uns seit 2019 im Verkauf. Durch seine langjährige Paddelerfahrung ist er absoluter Allrounder, der schon so ziemlich jedem Bootstyp gepaddelt hat. Als Guide ist Fredi ein besonders ruhiger Charakter, mit jahrelanger Erfahrung in der Berg- und Lawinenrettung. Ein reiner «Bergler», wie man ihn sich gemeinhin vorstellt, ist er aber mitnichten: Seit 2017 ist Fredi BCU-4-Star Seekajakguide und hat in den letzten Jahren etliche Seemeilen Salzwassererfahrung auf den Meeren Europas gesammelt.

Ausbildungen:

  • Kanuguide Fluss
  • BCU 4-Star Seekajakguide

Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch

 

Yannik «El Leon» Zeller
Yannik, vor langer Zeit einmal Maurer, arbeitet seit 2010 für uns. In Wildwasserpaddlerkreisen muss man ihn nicht mehr vorstellen: «El Leon» findet man auf den wildesten Flüssen zwischen dem Berner Oberland und dem Futa in Chile. Der grosse Löwe mit der ebenso grossen Klappe ist bei uns im Laden seit Jahren Bereichsleiter für den Wildwasserkajak-Sektor. Seit 2018 betreibt er neben seiner Arbeit bei uns im Shop und auf dem Wasser auch seine eigene, eng mit uns kooperierende Wildwasser-Kajakschule «Los Leones». Als ACA Whitewater Kayak Level 5 Instructor-Trainer ist Yannik eine europaweit bekannte Koryphäe, ganz besonders auch was die Themen Sicherheit und Wildwasserrettung angeht. Sein Zuhause ist übrigens seit einigen Jahren schon ein alter VW-LT.

Ausbildungen:

  • ACA Instructor-Trainer Whitewater Kayak Level 5
  • ACA Instructor Whitewater Canoe Level 4
  • ACA Instructor Whitewater Rescue Level 3
  • SOA Kayakguide 2
  • IRF Tripleader 1

Sprachen: Deutsch, Spanisch, Englisch, Französisch

 

Sharon Sven Hägler
Paddelnomade, Busbewohner und Guide mit Leib und Seele – schon seit seiner frühen Jugend ist der gelernte Metallbauer Sharon auf den wildesten Bächen unterwegs: Wildwasser 5-6 in den Alpen, auf Korsika, in Albanien oder Italien – hier fühlt sich Sharon am wohlsten. Es darf für ihn allerdings gerne auch Seekajak sein, solange es genügend Wellen und Felsen gibt. Sharon, der grundsätzlich eigentlich nur im Doppelpack mit seinem nicht weniger wasser-affinen Labrador Jax zu sehen ist, arbeitet seit 2017 Vollzeit für uns. Egal ob auf dem Floss, im Schlauchboot, Kanadier oder Kajak, ob auf Schulausflügen, Kursen oder Ferientouren – Sharon sorgt nicht nur kompetent für Sicherheit, sondern ist der geborene Entertainer, dem sein Witz und Optimismus nie auszugehen scheinen. Nach Feierabend ist Sharon meistens auf dem Bach oder am Grill hinter unserem Laden zu finden.

Ausbildungen:

  • ACA Instructor Advanced Whitewater Instructor Level 5
  • ACA River Safety & Rescue Instructor Level 3
  • Raftguide IRF Level 3
  • SOA Kanuguide 2
  • BCU sea kayak leader (4-Star)

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

 

Dr. Jürg «Yuri» Endres
Über die Jahre hinweg für uns im Sommer zunächst als Student und später Doktorand tätig, gab Jürg an irgendeinem Punkt endgültig seinen Versuch, doch noch irgendwie eine akademische Karriere als Ethnologe und Geograf hinzulegen, auf – und arbeitet seither (wesentlich glücklicher) für uns Vollzeit als Guide und Bereichsleiter des Seekajak-Sektors. Ganz umsonst waren seine vielen Monate Forschung in der Mongolei und in Sibirien dennoch nicht: Denn seit 2010 organisiert er mit grossem Erfolg unsere Touren in der Mongolei. Etwa genauso lange ist der passionierte Fischliebhaber aus Deutschland aber auch im Seekajak unterwegs und organisiert und leitet seit 2015 die meisten unserer Ferientouren auf den Meeren Europas. Fast schon legendär ist übrigens seine Campküche – und das Chaos bei den Abrechnungen seiner Touren…

Ausbildungen:

  • ISKGA Coastal Guide
  • BCU advanced sea kayak leader (5-Star)
  • SOC Kanuguide 2
  • IRF Tripleader 1
  • WEMSI Wilderness First Responder

Sprachen: Deutsch-Deutsch, Englisch, Mongolisch, Russisch, Spanisch und ein paar Brocken Französisch.

 

Patrick Frehner
Der Vollblutabenteurer und gelernte Flugzeugmechaniker Patrick wanderte mit zwanzig Jahren nach Kanada aus und sammelte dort jahrelang Wildniserfahrung als Buschpilot und Nationalparkranger. Nach seiner Rückkehr in die Schweiz leitete er zunächst Expeditionen in Sibirien und Südamerika, bevor er 1999 seine eigene Firma, die Abenteu(r)er- und Kanuschule Schweiz gründete und bald darauf, im Jahr 2002, zu uns stiess.

Patrick, der im Winter als Pistenpatrouilleur und Lawinenretter arbeitet, ist, gemeinsam mit Oppi, Co-Autor des erfolgreichen Kanuführers «Paddelland Schweiz» und arbeitet während der Saison Vollzeit für uns als Guide und Kanulehrer. Daneben ist er mit seiner «Outdoor Risc- and Managementschool» Berater für See- und Kantonspolizei sowie Rettungskräfte in der Wildwasserrettung und ist für die Schweizer Regierung als Cheflogistiker bei Katastrophen- und Hilfsätzen weltweit unterwegs.

Ausbildungen:

  • ACA WW Kayak Instructor L4
  • ACA WW Open Canoe Instructor L5
  • ACA Coastal Kayak Instructor L4
  • ACA IT Open Canoe L3
  • Raftguide SOA
  • Mountain Guide
  • Diplomierter Konsum- und Erlebnispädagoge

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

 

Julia Picker
Julia, unser jüngstes Teammitglied, arbeitet bei uns seit 2015 jeden Sommer als Guide und im Laden. Die sympathische und sportliche Medizinstudentin aus Basel hat alles drauf, was mit Paddeln und Wasser zu tun hat – ob professionell als Raft-, Kanu- oder Flossguide, oder privat auch im Seekajak. Vermutlich auch dank ihres ruhigen und besonnenen Wesens behält die kluge Veganerin selbst im grössten Chaos stets den Überblick – eine Eigenschaft, die bei der Arbeit für uns von unschätzbarem Wert ist…

Ausbildungen:

  • Raftguide IRF

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

 

Martina Schön
Martina, bei uns seit 2018, hat das Kajakguide-Handwerk dort gelernt, wo es am allerrausten ist: Im Seekajak auf Island!! Aber auch schon vor ihrem Aufenthalt im wilden Revier der Wikinger hat die junge Studentin der Geografie und Umweltwissenschaften eine imposante Menge an Outdoor-Leadership Weiterbildungen absolviert: Beim Schweizerischen Sportförderungsprogramm «Jugend & Sport» (J&S) ist sie Leiterin in den Bereichen Skitouren und Bergsteigen sowie Lagerleiterin «Lagersport/Trekking». Ausserdem hat sie J&S Kurse für Winter- und Wasseraktivitäten sowie für Seiltechnik geleitet und ein Austauschjahr in New Brunswick, Kanada mit dem Schwerpunkt «Outdoor Pursuits», absolviert. Und so ganz nebenher ist sie auch noch Mitglied im Leitungsteam der Mountainscouts, bei denen sie u.a. Skitouren und Iglulager organisiert… Für uns hat sie dann auch noch den SOA Raftguide gemacht. Mehr geballte Outdoor-Kompetenz umgerechnet auf Lebensjahre geht fast nicht!

Ausbildungen:

  • (siehe oben)
  • Daytrip Leader ACA
  • SOA Raftguide
  • Rescue 3 / River Rescue ACA
  • ISKGA Coastal Guide (in Ausbildung)

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

 

Jorge Antonio «Coco» Aguayo Aparicio
Coco ist einer der erfahrensten Raftguides die man zwischen Lima und Interlaken finden kann. Schweres Wildwasser ist sein zuhause, egal ob in den Anden oder den Alpen. Bevor er in die Schweiz kam, arbeitete der gelernte Schweisser als Dschungel- und Raftguide in seiner Heimat Peru. Zwischen 2011 und 2014 arbeitete Coco dann schon einmal als Vollzeitguide für uns – wo er dank seiner Kompetenz, seines Humors und seiner sprühenden Lebensfreude in kürzester Zeit zum Kundenliebling auf praktisch all unseren Tages- und Ferientouren avancierte. Zu dieser Zeit leitete er sogar ein Fernreiseprogramm in Peru bei uns. Dann folgten mehrere Jahre als Storenbauer, wo er praktisch keine Zeit mehr für uns hatte, als Freund und gelegentliche Aushilfe aber nie ganz von der Bildfläche verschwand. Nun aber, 2019, ist «Cococito» – sehr zu unserer Freude – wieder zurück bei uns im Vollzeit-Team!

Ausbildungen:

  • SOA Raftguide II
  • ACA Day Trip Leader
  • Rescue 3

Sprachen: Spanisch, Deutsch, Englisch, Quechua

 

Franziska «Fränzi» Pokorny
Fränzi ist eine lebende Paddlerlegende, die in jeglicher Disziplin hervorsticht: Egal ob beim Kanadier-Freestyle auf dem See oder im Wildwasser, ob im Raft oder Seekajak – niemand paddelt mit der Leichtigkeit, Effizienz und Eleganz der europaweit bekannten Kanu-, Kajak- und Qigong-Lehrerin vom Vorderrhein. Ausserdem sind wir überzeugt: Sie ist die beste, wenn es darum geht, feinste Bewegungsabläufe zu vermitteln. Gerade Kunden, die Schwierigkeiten mit der Motorik oder ihrem Bewegungsapparat haben, wissen dies besonders zu schätzen und erzielen unter ihrer Anleitung mitunter beachtliche Erfolge.

Fränzi arbeitet als Freelancerin für uns seit 1998 und ist damit eine unserer dienstältesten MitarbeiterInnen! Sie leitet u.a. die Seekajaktour in der Laguna di Venetia, die Kurswoche Elba und unser Freestyle-Angebot.

Ausbildungen:

  • ACA Instructor WW Open Canoe Level 4
  • ACA Instructor WW SUP Level 4
  • ACA Kanuinstruktorin See und Fluss
  • ACA Instructor Level 3 Coastal Kayaking
  • SOA Raftguide
  • Rescue 3
  • Leiterin Erwachsenensport Schweiz

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

 

Urs «Ürsu» Rohrbach
Urs, bei uns tätig seit 2008, ist praktisch auf dem Wasser aufgewachsen. Schon als Kind war er mit seiner Familie regelmässig im Kanu auf Flüssen und Seen unterwegs. Kein Wunder, dass so bei ihm aus dem Paddeln eine grosse und lebenslange Leidenschaft wurde. Heute ist der gelernte Landmaschinenmechaniker und engagierte Wildwasserkajaker Ürsu Erlebnispädagoge und J&S Kursleiter für Kajak und Kanadier. Für uns leitet er nebenberuflich aber mit viel Leidenschaft und Know-How immer wieder Ferientouren und Kurse.

Ausbildungen:

  • J+S Kanu Instruktor
  • IRF Raftguide
  • ACA Kajak und Kanu-Instruktor, Campingleader, Daytripleader
  • Systemischer Erlebnispädagoge

Sprachen: Deutsch, Englisch

 

Amanda Stämpfli
Amanda arbeitet seit 2017 für uns als Raft- und Kanuguide. Bevor Amanda zu uns kam, arbeitete die sportliche und scheinbar immer braungebrannte Globetrotterin als Tauchlehrerin in Thailand. Sie ist ein Allroundtalent mit viel Teamgeist, die bei Kunden und Kollegen gleichermassen beliebt ist.

Ausbildungen:

  • Raftguide SOA
  • ACA Daytrip Leader

Sprachen: Deutsch, Englisch

 

Leonard «Leo» den Hollander
Wie sein Name bereits vermuten lässt, ist Leo, der hauptberuflich eine Praxis für Osteopathie in Thun betreibt, ein waschechter holländischer Seebär. So ist es natürlich auch wenig verwunderlich, dass Leo bei uns als Guide und Kursleiter im Seekajakbereich tätig ist. Nebst seinen Fähigkeiten auf dem Wasser werden von den Teilnehmern unserer Ferientouren immer wieder Leos ruhige Art und seine ayurvedisch inspirierte Kochkunst hochgelobt. Und natürlich schätzen auch die anderen Guides die Zusammenarbeit mit dem Osteopathen mit dem lustigen Akzent sehr – nicht nur, wenn es bei ihnen mal im Rücken klemmt…

Neben seiner Tätigkeit in unserem «normalen» Programm ist Leo auch Coach auf unseren Achtsamkeitstouren und bei der von ihm ins Leben gerufene und organisierten «Paddelbande».

Ausbildungen:

  • BCU sea kayak leader (4-Star)
  • BCU Coach 1

Sprachen:
Holländisch, Deutsch, Englisch, Französisch

 

Andreas «Junior» Wiedmer
Junior ist einer der berüchtigten wilden Jungs in der Firma, die sich in ihrer Freizeit am liebsten im Kajak Wildwasser ab dem fünften Grad hinunterstürzen. Im Hauptberuf als Zimmermann tätig, gibt er bei uns seit 2016 seine Passion gerne als Kursleiter und Guide an die Kunden weiter. Privat war er schon auf fast allen Kontinenten paddeln, unter anderem in Uganda, Chile und Nepal. Für uns leitet der reiseerfahrene Extrempaddler auch Touren in der Mongolei.

Ausbildungen:

  • ACA Instructor Advanced Whitewater Instructor Level 5
  • ACA Instructor Whitewater Canoe Level 4
  • ACA River Safety & Rescue Instructor Level 3
  • Raftguide IRF Level 3
  • SOA Kanuguide 2

Sprachen: Deutsch, Englisch

 

Daniel Held
Unser ältester aktiver Guide paddelt seit seinem zwölften Lebensjahr – also seit über einem halben Jahrhundert! Mit seiner riesigen Paddelerfahrung auf den Flüssen Europas, in der Mongolei und in Patagonien ist Dani eine grosse Bereicherung für unser Team, wo er als Kanuguide tätig ist. Seine Paddelkarriere begann allerdings vor langer Zeit mit dem Doppelpaddel – erst im Klepper, dann im selbergebauten Glasfiberkajak. Aufgrund seiner Körpergrösse erschien es ihm allerdings irgendwann sinnvoll, den Bootstyp zu wechseln. Seither ist er dem Kanadier treu geblieben.

Ausbildungen:

  • SKV/SOA Kanu-Guide 2 (Canadier)
  • ACA River Kajak Day Trip Leading Assessment
  • ACA Canoe Camping Skills Assessment
  • ACA River Rescue (Rescue level 3; OC/WW Level 4)
  • ACA Basic Medical First Responder
  • Swiss Canoe Torrichter, Slalom

Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch

 

Erich Lehmann
Drechslermeister und Schlitzohr Erich ist eine Kultfigur in Berner Paddlerkreisen: Wohl niemand hat in seiner Kanukarriere so viele andere Paddler nassgemacht und Boote umgedreht wie er! Aber keine Sorge, Erich kann auch ernsthaft: Gerade als Kanadierkursleiter und Flussguide ist er ein Juwel, weshalb er wohl immer seinen Stammplatz in unserem Team haben wird – und das schon quasi von Anfang an! Seitdem Erich 1994 zu uns gestossen ist, hat er sich zu einem der erfahrensten und sichersten Kanadierpaddler, die wir kennen, entwickelt. Zu seinem reichhaltigen Schatz an Erfahrung haben u.a. Expeditionen in Ecuador und anderen Ländern Süd- und Mittelamerikas beigetragen. Und natürlich ist er auch auf dem Land keineswegs mit zwei linken Händen ausgestattet: In seiner urigen Werkstatt in Albligen hat schon so manch einer unserer Mitarbeiter und Kunden seine Hobelspäne beim Kanubauen hinterlassen.

Ausbildungen:

  • VDKS Kanuguide

Sprachen: Deutsch, Spanisch, Französisch